Geschichte

Firstbeat wurde im Jahr 2002 auf der Grundlage wegweisender Forschung in den Bereichen Physiologie, mathematische Modellierung und Verhaltensforschung gegründet. Aber die wahre Geschichte begann viel früher: Professor Rusko leitete die physiologische Forschung am finnischen Forschungsinstitut für olympische Sportdisziplinen über das autonome Nervensystem und das Übertrainieren von Athleten seit Beginn der 90er Jahre. Seit dieser Zeit wurde die Forschung nach Methoden zur Quantifizierung der Leistungsfähigkeit und Erholung mithilfe der Herzratenvariabilität (HRV) fortgesetzt. Die Forschung hat die Messung der HRV zur Ermittlung der Gesundheitsfaktoren und des allgemeinen Wohlbefindens seither auch auf die Beratung von Personen außerhalb des Bereichs Sport ausgeweitet.

Firstbeat gelang durch die Nutzung unterschiedlicher HRV-Faktoren der Durchbruch im Bereich physiologischer Modellierung, um die darauf beruhenden physiologischen Prozesse quantifizieren zu können. Wir sind ein großes Team zur physiologischen Modellierung, welches Labor- und Feldstudien verwendet, um Technologien zu entwickeln und zu bewerten. Das Ziel der physiologischen Modellierung besteht darin, Analysetechnologien zu entwickeln, um physiologische Prinzipien zu überprüfen, da diese die Grundlage einer besseren Genauigkeit und Anwendbarkeit bilden.

Heutzutage werden Firstbeat-Produkte in mehr als 40 Ländern vertrieben und Firstbeat ist einer der führenden Anbieter für physiologische Analysen in den Bereichen Sport, Fitness und Wellness. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und schätzen uns glücklich, die Endverbraucher, Unternehmen und Mannschaften aus dem Leistungssport mit hochwertigen Qualitätsprodukten und -dienstleistungen zu beliefern.

Aufgabe

Die Förderung eines gesünderen Lebenswandels ist heutzutage eine globale Herausforderung. Gemäß der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden rund 78 % der Kosten für die Gesundheitsfürsorge durch die Wahl des persönlichen Lebenswandels hervorgerufen. Hier besteht unsere Chance, einen Unterschied zu erzielen: wir können unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit verbessern, indem wir unsere Gewohnheiten in Bezug auf Training, Erholung und Stressbewältigung ändern!

Auf längere Sicht hin betrachtet, sind jene Angestellten, Einzelpersonen und Athleten erfolgreicher, welche einen optimalen Ausgleich zwischen Stress, Erholung und körperlicher Ertüchtigung finden. Bisherige Forschung zeigt bereits, dass die Änderung von Lebensgewohnheiten sich sehr effizient auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit auswirken kann.

Unsere Mission besteht darin, nützliche physiologische Information zur Verfügung zu stellen, die den Menschen dabei hilft, ihre Gesundheit sowie Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Die Informationen persönlicher Messungen sind nicht nur akkurater und motivierender, sondern auch fokussierter, um im Alltag Entscheidungen zu treffen und Lebensgewohnheiten zu ändern. Unser Ziel besteht darin, reelle Resultate zu liefern, die die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit sicht- und messbar erhöhen, aber auch in finanzieller Hinsicht gewinnbringend sind!

Firstbeat arbeitet dabei mit Partnern zusammen, die unsere Vision teilen, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit zu vermitteln, unabhängig davon, ob man diese für den Leistungssport, die persönliche Fitness oder auf Unternehmensebene einsetzt.