Unser Team

Wir beschäftigen mehr als 80 Spezialisten in den Bereichen Physiologie, Analytik, Sporttechnologie und Wohlbefinden

Das Firstbeat-Team

Dr. Joni Kettunen, Geschäftsführer, Gründungsmitglied

Joni Kettunen gilt als Pionier auf dem Gebiet der physiologischen Analyse und den damit verbundenen Anwendungsbereichen. Er führte Firstbeat zu einem innovativen Unternehmen im Bereich Herzfrequenzanalyse für tragbare Einheiten, Fitnessgeräte, Wellness-Dienstleistungen und Leistungssport. Bevor er Firstbeat im Jahr 2002 gründete, war Joni vor allem als Forscher und Publizist in den Bereichen Psychophysiologie, Verhaltensmedizin, Funktionen des autonomen Nervensystems sowie Quantifizierung der Belastungen bei Stress tätig. 1999 wurde ihm der Doktortitel von der Abteilung für Psychologie der Universität Helsinki verliehen.

Aki Pulkkinen, M.Sc., Verbrauchertechnologien, Trainingsphysiologe, Gründungsmitglied

Aki Pulkkinen führt den Geschäftsbereich Verbrauchertechnologien. Er verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Endverbraucherprodukte, physiologisches Design sowie diversen Sport- und Fitnessgebieten. Aki hat einen Universitätsabschluss in Trainingsphysiologie der Universität Jyväskylä (Finnland) und ist eines der Gründungsmitglieder von Firstbeat.

Veli-Pekka Kurunmäki, B.Sc., Leistungsfördernde Sportprodukte, Trainingsphysiologe

Veli-Pekka Kurunmäki betreut unseren Bereich Hochleistungssport, in dem er die weltweit besten Sportteams und Hochleistungssportler betreut. Er studierte Trainingsphysiologie an der Universität Jyväskylä (Finnland) und verfügt über persönliche Erfahrungen als Trainer und Leistungssportler. Veli-Pekka verfügt über mehrjährige Erfahrungen in der Anwendung von HRV-basierten Systemen im Leistungssport.

Juho Tuppurainen, M.Sc., Kaufmännischer Geschäftsführer, Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Juho Tuppurainen ist für die Entwicklung der Bereiche betriebliche Gesundheitsvorsorge und Arbeitsgesundheitsfürsorge zuständig. Juho hat während seiner Arbeit weitreichende Erfahrungen in der kommerziellen Anwendung von auf physiologischen Messungen basierenden Dienstleistungen auf Unternehmensebene gesammelt. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Unternehmensführung.

Tiina Hoffman, M.Sc., Trainingsphysiologin

Tiina Hoffmann ist damit beschäftigt, unsere internationalen Kunden im Dienstleistungsbereich Wohlbefinden und Training auszubilden. Sie hat einen B.Sc.-Abschluss (Bachelor in Naturwissenschaften) der Universität von Alaska sowie einen M.Sc.-Abschluss (Master in Naturwissenschaften) für Trainingsphysiologie der Universität von Jyväskylä (Finnland). Sie war als Langlauftrainerin der Universität Alaska und darüber hinaus in der Forschung, im Bereich Feldstudien zur Herzratenvariabilität, tätig. Tiina verfügt über umfassende Erfahrungen über die Grundsätze zur Ermittlung von hochwertigen Herzfrequenzmessungen im Wellness-Sektor auf Unternehmensebene.

Tero Myllymäki, M.Sc., Physiologie-Forschung

Tero Myllymäki ist verantwortlich für die Entwicklung physiologischer Analysen und Forschungszusammenarbeit bei Firstbeat. Er war zuerst akademisch, als Forscher in multidisziplinären Expertenteams (Physiologie, Psychologie und Technologie) tätig. Sein Ziel besteht darin, innovative Lösungen zu finden, die ein auswert- und umsetzbares Feedback über das Wohlbefinden, die Lebensgewohnheiten und die Leistungsfähigkeit im Alltag liefern. Tero hat einen Master-Abschluss in Trainingsphysiologie der Universität von Jyväskylä (Finnland).

Dr. Sami Saalasti, CTO (Technischer Direktor)

Sami Saalasti ist für die mathematischen Modelle und technische Entwicklung unserer Algorithmen für die unterschiedlichen Plattformen verantwortlich. Er hat ein umfassendes Hintergrundwissen im Bereich der Entwicklung von Herzfrequenzanalyse-Technologien. Sami erhielt seinen Doktortitel im Jahr 2003 für die Anwendung von neuen Algorithmen bei der Herzfrequenzmessung und Modellierung von Körperfunktionen.

Aku Kalajo, M.Sc., Direktor F&E (Forschung und Entwicklung)

Aku Kalajo leitet die Software-Entwicklung bei Firstbeat. Die Grundlage hinter F&E besteht darin, Antworten auf die besonderen Bedürfnisse zu finden, die unsere Kunden aus den Bereichen Sport und Wirtschaft in Bezug auf die Quantifizierung von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden mithilfe von physiologischen Messmethoden haben. Bevor Aku zu Firstbeat stieß, arbeitete er als Experte im Management von mehreren ICT-Unternehmen. Er hat einen Master-Abschluss in Softwareproduktionsmanagement.

Dr. Heikki Rusko, Professor, Trainingsphysiologie, FACSM, Gründungsmitglied

Professor Rusko ist bekannt für seine Forschungen auf dem Gebiet der autonomen Nervensystemfunktionen, Leistungsfähigkeit der Athleten, Symptomatik von Übertraining und Erholung sowie ganz allgemein für seine Forschung auf dem Gebiet der angewandten Physiologie. Er war Direktor bei der Gründung des Forschungsinstituts für olympische Sportdisziplinen in Finnland und Professor in Sporttechnologie und Trainingsphysiologie an der Universität von Jyväskylä (Finnland). Er ist außerdem Mitglied des „American College of Sports Medicine“. Professor Rusko ist eines der Gründungsmitglieder von Firstbeat.