Ortsunabhängiges Training in außergewöhnlichen Zeiten

Remote Coaching in Challenging Circumstances

Da die anhaltende COVID-19/Coronavirus-Pandemie weiterhin Menschen auf der ganzen Welt betrifft und sich die Menschheit entsprechend anpasst, bleibt auch die Sportwelt davon nicht unberührt. Die üblichen Pläne, Methoden und Vorbereitungen müssen neu durchdacht und betrachtet werden.

In dieser Situation, in der Spiele und Ligen verschoben werden und den Athleten geraten wird, sich über einen längeren Zeitraum selbst zu isolieren, geraten traditionelle Trainings- und Teamumgebungen an ihre Grenzen. Dabei muss dennoch gegeben sein, dass die Athleten ein effektives Fitness- und Trainingsprogramm aufrechterhalten können – auch wenn sie nicht in der Teameinrichtung anwesend sein können.

Unser Ziel bei Firstbeat war und ist es, die Teams, mit denen wir zusammenarbeiten, und die einzelnen Athleten dabei zu unterstützen, ihr Bestes zu geben. Vor diesem Hintergrund wollen wir die Möglichkeiten zum ortsunabhängigen Training, was in den kommenden Wochen möglicherweise notwendig sein wird, in Firstbeat Sports näher erläutern.

Mobilität und Flexibilität mit Firstbeat Sports Sensor und Live App

Der Firstbeat Sports Sensor und die Live App ermöglichen es, Daten von verschiedenen Standorten gleichzeitig zu erfassen und Trainern an verschiedenen Standorten Zugriff auf dieselben Daten zu gewähren. Dies ist dann vorteilhaft, wenn verschiedene Einzelpersonen oder Gruppen an verschiedenen Orten trainieren.

Da Athleten, Trainer und Mitarbeiter den offiziellen Richtlinien folgen müssen, können Selbstisolation und „Training“ getrennt von der Trainingsanlage für kurze Zeit zur Norm werden. Der Sensor und die Live App erleichtern diesen Übergang und liefern qualitativ hochwertige Daten.

Integration von Garmin-Daten

Die kürzlich eingeführte Garmin Connect Synchronisation ist eine Firstbeat Sports Premium-Funktion, mit der Daten, die von Garmin Wearables gesammelt wurden, in der Firstbeat Sports-Lösung angezeigt werden können.

Dies bedeutet, dass Athleten, die ein Garmin-Wearable tragen, eine individuelle Trainingseinheit aus der Ferne durchführen können. Die gesammelten Daten werden automatisch synchronisiert und stehen den Trainern zur weiteren Analyse zur Verfügung.

Während das übliche Trainingsprogramm während dieser Zeit möglicherweise unterbrochen wird, ist es dennoch möglich, ein Verständnis dafür zu behalten, wie ein Athlet auf das Training reagiert, und angepasste Verfahren vorzuschlagen, selbst wenn Athleten gezwungen sind, von woanders zu trainieren.

Eine helfende Hand mit dem Analyse-Assistenten

Firstbeat Sports Analyse-Assistent (Data Analytics Assistance) ist ein Service, der Premium + -Nutzern zur Verfügung steht und der dazu beitragen kann, die ungewöhnlichen Umstände zu überwinden, in denen Mitarbeiter und Spieler derzeit nicht verfügbar sind.

Mit dem Analyse-Assistenten können Benutzer die Sportwissenschaftler von Firstbeat anweisen, auf bestimmte Datenanfragen zu antworten. Dies funktioniert im Prinzip wie ein zusätzlicher Mitarbeiter und verringert die Belastung der Trainer, deren Ressourcen möglicherweise am Limit sind.

Diese Funktion kann beispielsweise bei Gruppen- und Einzeltrainingsberichten sowie Trainingseffektberichten hilfreich sein. Alle Berichte sind vollständig anpassbar und werden erstellt, um den Anforderungen des Teams zu entsprechen.

Mehr Kontrolle für Athleten mit Firstbeat Sports App (für iPhone)

Mit der Firstbeat Sports App (für iPhone) können Sportler ortsunabhängig auf ihre persönlichen Trainings- und Regenerationsdaten zugreifen. Außerdem wird das iPhone eines Athleten effektiv zu einem Gerät, mit dem Trainingsdaten und Fitnesserkennung erfasst und der Schnellerholungstest aus der Ferne durchgeführt werden kann.

Die Intensität in Echtzeit und die Belastungsakkumulation können während einer Einheit angezeigt werden. Die aufgezeichneten Daten werden am Ende einer Einheit automatisch mit der Firstbeat Sports Cloud des Teams synchronisiert.

Firstbeat Sports bietet eine Vielzahl von Funktionen, um den Anforderungen von Teams aller Spielkassen in diesen außergewöhnlichen Zeiten gerecht zu werden. Wir möchten Teams auf der ganzen Welt so gut wie möglich unterstützen.


Weitere Informationen darüber, wie sich Firstbeat an die aktuelle Situation anpasst, finden Sie in unserem offiziellen Update hier

Sie möchten Firstbeat Sports in Ihren Trainingsalltag integrieren?
Holen Sie sich noch heute Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot!

Weitere für Sie interessante Artikel