Firstbeat Player Status Analysis: ein innovatives Tool für das Verletzungsrisiko-Management

Webinar mit Veli-Pekka Kurunmäki & Tero Myllymäki

In diesem Webinar sprechen Veli-Pekka Kurunmäki, Manager für professionellen Sport und Tero Myllymäki, Leiter für physiologische Forschung bei Firstbeat über die neue „Player Status Analysis“, welche von Firstbeat vor wenigen Tagen vorgestellt wurde.

Die Aufzeichnung des Webinars ist nun verfügbar:

Die Teilnehmer erfahren mehr über die Forschung und den Prozess, der hinter der Analyse steckt und wie die Player Status Analysis dazu beiträgt, bessere Trainingsentscheidungen zu treffen, bei denen die Athleten hart trainieren können und gleichzeitig die Verletzungsgefahr reduzieren.

Gemeinsam werden Kurunmäki und Myllymäki die Hauptelemente der Analyse beschreiben. Dazu gehören die Belastungsberechnungen, das Verhältnis der akuten und chronischen Belastung stellvertretend für Fitness und Ermüdung, deren Bezug zur Verletzungsgefahr sowie die Nutzung von Tests zur Trainingsbereitschaft zur Vertiefung der Analyse.

Anschließend beschreiben sie, wie diese Elemente zusammengeführt und auf innovative Weise analysiert werden, um konkrete, einfach zu kommunizierende und vor allem anwendungsorientierte Informationen zu bekommen. So können die Trainer bessere, wissenschaftsbasierte Entscheidungen treffen und selbst weniger Zeit mit Zahlen und Statistiken verbringen.

Außerdem werden erste Erfahrungen von Eishockey- und Fußballmannschaften geteilt, welche in der Pilotphase der Player Status Analysis teilgenommen haben.

Das Webinar ist kostenlos und offen für alle Interessierten. Das Webinar fand am 7. Februar 2018 statt.